Sie sind hier: Caritas » Caritative Angebote » Aktion Starthilfe

Starthilfe zum Schulbeginn

„Starthilfe zum Schulbeginn“ – 2018 zum 10. Mal
„Wir machen uns stark, für ….“, unter diesem Titel startete 2008 die Neuausrichtung der Gemeindecaritas in den damaligen Zentrumspfarreien von Oberursel. Verschiedene Zielgruppen wurden in den Blick genommen:
• Menschen, die auf der Straße leben,
• alte und kranke Menschen,
• Menschen, die eine Beeinträchtigung haben,
• Menschen, die allein leben,
• Familien, die von HARTZ IV leben, besonders Kinder.

Die Tatsache, dass es doch so viele Kinder im Hochtaunuskreis und eben auch in Oberursel gibt, die von HARTZ IV leben, hat die Projektgruppe motiviert, die Aktion „Starthilfe zum Schulbeginn“ ins Leben zu rufen. Allen Kindern eine gute Schulausbildung zu sichern und damit den Grundstein für eine gesicherte Existenz und ein menschenwürdiges Leben zu legen, war und ist auch weiterhin der Motor, diese Aktion weiterzuführen.
2009 wurde sie zum ersten Mal durchgeführt, es konnten 50 Kinder aus Oberursel und Steinbach unterstützt werden. Im vergangenen Jahr waren es über 180 Kinder aus finanziell schwachen Familien, die mit Schulmaterial und teilweise mit Ranzen ausgestattet wurden.
Im Jahr 2018 feiert die Aktion „Starthilfe zum Schulbeginn“ nun ein kleines Jubiläum und wird zum zehnten Mal durchgeführt.
Um die Taschen mit Schulmaterial zu füllen, sind wir wieder auf Ihre Spende angewiesen. Sowohl Material- als auch Geldspenden sind herzlich willkommen.

Spendenkonto
Kirchengemeinde St. Ursula
IBAN: DE 84 5125 0000 0007 0270 52
Stichwort: „Starthilfe“
Taunussparkasse

Flyer zur Aktion Starthilfe

Flyer Aktion Starthilfe 2018 535.8 KB

Ansprechpartnerin

Foto Sandra Anker

Sandra Anker

Caritas-Beauftragte der Katholischen Pfarrei St. Ursula Oberursel / Steinbach

Telefon: 06171 97980-30
Telefax: 06171 97980-45

Herzbergstraße 34
61440 Oberursel

Letzte Änderung am 27.02.2018 - 23:08 Uhr von Christoph Sold