Sie sind hier: Kirchen » St. Petrus Canisius » Aktuell

Aktuell

Mittwoch 17.10.2018 um 20.00 Uhr Gesprächsrunde Filmabend

Der Film ist nicht nur das Porträt einer faszinierenden Persönlichkeit– eines tief religiösen Menschen, der sich voller Lebensfreude über Konventionen hinwegsetzt. Der Film führt auch auf mitreißende Weise in die Welt des Judentums ein und präsentiert uns einen ganz besonderen deutschen Lebenslauf.
In Anschluss an den Film besteht die Möglichkeit zum Austausch.

Den ursprünglich angekündigten Film zeigen wir zu einem späteren Zeitpunkt. Den Termin werden wir rechtzeitig bekanntgeben.



Donnerstag, 25.10.2018 um 19.00 Uhr Taizé Andacht

Dem Alltag für 30 Minuten entfliehen, Stille und Besinnung suchen und dabei neue Kraft gewinnen. Dazu bietet die Taizé-Andacht Gelegenheit.
Termine: 22.11. / 27.12.2018 jeweils um 19.00 Uhr in der Kirche

Freitag, 26.10.2018 von 15.00 bis 17.00 Uhr Café Las Vegas

Seit 5 Jahren gibt es das Café Las Vegas nun schon und wir feiern Jubiläum. An diesme Freitag gibt es Zwiebelkuchen und Federweißen. Danach folgt eine kleine Darbietung und selbstverständlich wird auch gespielt.
Neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind willkommen.
Weitere Termine:30.11.2018 / 25.01. / 22.02. / 29.03./ 26.04. / 24.05. / 28.06. / jeweils von 15:00 bis 17:00 Uhr

Freitag, 02.11.2018 um 9.30 Uhr Glauben - Bibel - Leben Teilen

Glauben, Leben, Bibel teilen
Freitags um halb 10 treffen wir uns einmal im Monat um Jesus Christus in seinem Wort in unserer Mitte zu begrüßen. Im Lesen und Hören der Schrift lassen wir uns vom Wort Gottes ansprechen. Im Schweigen versuchen wir Gottes Gegenwart zu erspüren. Im Mitteilen begegnen wir Gott auch durch die anderen. In der Diskussion versuchen wir herauszufinden, was Gott von uns will, wo er uns gebrauchen möchte, wo er uns zum Handeln auffordert. Im Gebet bringen wir all diese Erfahrungen, unsere Gedanken und was uns sonst noch bewegt zu Gott.
Es tut immer wieder gut auf diese Weise den Glauben, die Bibel und unser Leben miteinander zuteilen. Eben Freitags um halb 10 - Glaube, Bibel, Leben teilen, herzliche Einladung zu unserer Gruppe hinzuzukommen!
Termine: 07.12.2018

Freitag, 05.11.2018 um 19.30 Uhr Ökumenisches Montagsgebet für Frieden und Gerechtigkeit

Wir wollen nicht wegschauen. Gott ist ein Freund des Lebens. Er ruft uns auf, für Frieden und Gerechtigkeit in Wort und Tat einzutreten. Wir glauben an die Kraft des Gebetes und laden herzlich zum ökumenischen Friedensgebet ein.
Termine: 05.11. / 03.12.2018 jeweils um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Oberstedten

Dienstag, 06.11.2018 um 20.00 Uh - Gesprächsrunde Frauen in der katholischen Kirche heute

„Das Weib schweige in der Gemeinde!“?
Was Paulus an die Korinther schrieb, belastet Frauen in der Kirche bis heute: Abgedrängt in die zweite Reihe, sind sie dennoch diejenigen, die in Zeiten gemeindlicher Krisen „den Laden zusammenhalten“. Ohne Frauen wäre die katholische Kirche in Deutschland schon lange am Ende. Sie organisieren das Gemeindeleben, bereiten Kinder für die Erstkommunion vor, leisten Firm-Katechese, sitzen in Gremien und Ausschüssen. Doch das Paulus-Wort hat seine Wirkung auf die Theologie nicht verfehlt: Frauen werden ihrer Weiblichkeit wegen von den wichtigen Weiheämtern ausgeschlossen, dürfen weder Pfarrerinnen noch Päpstin werden. In der evangelischen Kirche hingegen ist mittlerweile jedes dritte Pfarramt weiblich besetzt, manche Bischöfin wird zum Medienstar. Kann sich die katholische Kirche ihre Männerzentriertheit noch lange leisten? Welche Rolle hatten Frauen in der Kirchengeschichte? Und wie können sie die Kirche von heute verändern?
Referentin: Britta Baas, geb. 1965, Ressortleiterin Publik-Forum.de, Redakteurin Schwerpunkte Zeitgeschichte, Religionen und Genderfragen

Dienstag, 20.11.2018 um 20.00 Uhr Gesprächsrunde Demokratie stärken

Das Anwachsen populistischer Strömungen beobachten auch die Kirchen mit Sorge. Einfache Lösungen komplexer Zusammenhänge führen zumeist zu Ausgrenzung und zur pauschalen Ablehnung bestimmter Gruppen und Verhaltensweisen. Wie man diesen als Christ begegnet und wann es angemessen ist, selbst gegen inakzeptable Äußerungen und Vorgänge zu protestieren, soll Inhalt des Abends sein.
Referent: Matthias Blöser, Projektreferent Demokratie stärken, Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN

Offener Stammtisch alle vierzehn Tage montags um 19.30 Uhr

An so einem Abend geht es zwanglos in gemütlicher Runde von einem Thema zum nächsten: mal plätschert das Gespräch leicht und fröhlich daher, mal werden intensiv persönliche, gesellschaftliche oder kirchliche Themen angesprochen.
Grundgedanke zur Gründung war die Überlegung, dass christliche Menschen auf eine andere Weise das Leben erleben und anders miteinander sprechen als andere.

Kinderkirchenteam braucht Verstärkung

Begleitend zum 11-Uhr-Gottesdienst findet jeden Sonntag im Gemeindehaus ein begleitender Gottesdienst für Kinder zwischen drei und neun Jahren statt.
Während die Eltern nebenan den Gottesdienst besuchen, bringen Katecheten und Katechetinnen Eltern Jugendliche oder auch ältere Erwachsene den Kindern das Thema des jeweiligen Sonntags näher. Dabei wird der Text des Evangeliums kindgerecht besprochen oder auch nachgespielt. Die Lieder können selbst die Jüngsten schon nach kurzer Zeit mitsingen. Pünktlich nach der Predigt gehen die Kinder dann gemeinsam mit der Katechetin oder dem Katecheten in die Kirche und können dort bis zum Ende des Gottesdienstes mit den Großen Messe feiern.
Wir brauchen dringend Verstärkung für unser Katecheten-Team, um wirklich jeden Sonntag die Kinderkirche anbieten zu können. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Freude mit Kindern das Evangelium zu lesen, zu spielen, zu malen kann ein wirklich schönes Erlebnis sein. Unterlagen und Material stehen zur Verfügung. Je größer das Team ist, umso weniger Termine kommen auf die Einzelnen zu. Wir suchen Mütter, Väter, Jugendliche oder auch Großeltern. Neugierig geworden? Dann können Sie gerne sonntags einmal schnuppern und dabei erleben, wie schön es ist das Sonntagsevangelium aus der Sicht der Kinder zu erleben.
Informationen bei Claudia Haacke, Tel. 06171 97980-25 oder mailto:st.petrus-canisius@kath-oberursel.de

Präsentation der Gremien, Gruppen und Kreise unserer Gemeinde

Ortsausschuss, Arbeitskreise der Gemeinde
Das Gemeindeleben ist vielfältig. Wir haben Gremien und Arbeitskreise in einer Präsentation dargestellt, die sie unter auf dieser Seite finden.

Ortsausschuss und Arbeitskreise der Gemeinde

Ortsausschuss und Arbeitskreise der Gemeinde 1.2 MB

Arbeitskreise, Pfarrgemeinderat, Verwaltungsrat und unsere Zelebranten

Arbeitskreise, Pfarrgemeinderat, Verwaltungsrat und unsere Zelebranten 3.3 MB
Letzte Änderung am 05.10.2018 - 16:48 Uhr von Renate Kexel