Sie sind hier: Pfarrei » Aktuelles

Gesprächsrunde - Exerzitien – nicht mehr bloß ein Fremdwort am Donnerstag, 13.11.2014 um 20:00 Uhr in St. Petrus Canisius

Zurück zur Übersicht

Unter dem Wort „Exerzitien“ können sich viele Menschen gar nichts vorstellen. Manche haben schon gehört, dass man in Exerzitien schweigen und furchtbar „fromm“ sein muss. Wieder andere denken, dass sei höchstens etwas für Priester und Ordensleute. Was also verbirgt sich hinter diesem Fremdwort? Exerzitien (lat. = Übungen) sind bewusst gestaltete freie Zeiten, um die Erfahrungen des Alltags mit neuen Augen zu sehen, Gott wieder mehr im eigenen Leben zu spüren und persönliche Begleitung auf dem individuellen Glaubensweg zu erfahren. Angeregt durch konkrete geistliche Übungen kann die/der Einzelne zunehmend lernen, zu sich selbst „Ja“ und zu Gott „Du“ zu sagen.
Eine Einführung in die ganz andere Welt der Exerzitien gibt uns Pfarrer Ludwig Reichert, Caritas Pfarrer und Seelsorger für pastorale Mitarbeiterinnen im Refugium Hofheim