Sie sind hier: Caritas » Caritative Angebote » Aktion Starthilfe

Starthilfe zum Schulbeginn

Katholische Pfarrei St. Ursula Oberursel / Steinbach unterstützt in diesem Jahr bereits zum achten Mal Schülerinnen und Schüler mit Schulmaterial
Diesmal auch viele Kinder aus Syrien und Afghanistan

Bald sehen wieder viele ABC-Schützen gespannt dem ersten Schultag entgegen, an dem ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Für die Eltern fallen zunächst einmal eine Reihe von Kosten an - für den Schulranzen, die Sportkleidung, Malstifte, Schulhefte, Mäppchen und Füller.

Bei Erziehungsberechtigten mit geringem Einkommen reicht das Geld oft nicht für das benötigte Schulmaterial; sie wissen vielfach nicht, wie sie die Sachen für ihre Kinder finanzieren sollen.

Sandra Anker, Caritas-Beauftragte der Pfarrei St. Ursula weiß aus vielen Gesprächen mit Betroffenen, dass Armut besonders Kinder stark trifft: „Materielle Not führt oft zu Minderwertigkeitsgefühlen und zu Ausgrenzung. Deshalb ist es wichtig, für alle Kinder eine gute Schulausbildung zu sichern. Sie ist der Grundstein für eine gesicherte Existenz und ein menschenwürdiges Leben.“

Die Aktion „Starthilfe zum Schulbeginn“ der katholischen Pfarrei St. Ursula Oberursel / Steinbach leistet in diesem Jahr bereits zum achten Mal einen Beitrag, um die Not zu lindern und jungen Menschen, die künftig das Leben hier gestalten und prägen werden, gleiche Start-Voraussetzungen zu bieten.

Die Unterstützung erfolgt in Form von Schulmaterial entsprechend den Wünschen und Bedürfnissen der einzelnen Familien. Dazu werden Sach- und Geldspenden benötigt, die bis 21. April 2017 in den katholischen Pfarr- bzw. Gemeindebüros in Oberursel und Steinbach abgegeben bzw. auf das Konto der Kirchengemeinde St. Ursula bei der Taunussparkasse (IBAN DE84 5125 0000 0007 0270 52) unter dem Stichwort „Starthilfe“ eingezahlt werden können.

Damit Familien mit geringem Einkommen, deren Kinder eingeschult oder versetzt werden, ihre Wünsche äußern können, werden ab sofort in den katholischen Kirchen in Oberursel und Steinbach und im Foyer des Rathauses in Oberursel Schulmateriallisten ausgelegt, die dort abgeholt werden können.

Die ausgefüllten Listen mit den Wünschen der einzelnen Familien müssen bis zum 29. März 2017 im Pfarrbüro St. Ursula, Marienstraße 3 in Oberursel abgegeben werden.

Danach werden die abgegebenen Materiallisten mit den eingegangenen Spenden abgeglichen.

Ab dem 22. Mai erfolgt dann die Abgabe des Schulmaterials durch persönliche Übergabe an die Familien.


Spendenkonto
Kirchengemeinde St. Ursula
IBAN: DE 84 5125 0000 0007 0270 52
Stichwort: „Starthilfe“
Taunussparkasse

Flyer zur Aktion Starthilfe

Flyer Aktion Starthilfe 2016 526.3 KB

Ansprechpartnerin

Foto Sandra Anker

Sandra Anker

Caritas-Beauftragte der Katholischen Pfarrei St. Ursula Oberursel / Steinbach

Telefon: 06171 97980-30
Telefax: 06171 97980-45

Herzbergstraße 34
61440 Oberursel

Letzte Änderung am 15.04.2017 - 08:58 Uhr von Christoph Sold