Sie sind hier: Glauben » Ökumene

Ökumene in Oberursel und Steinbach…

Programm: 2. Nacht der Kirchen in Oberursel

…das ist ein lebendiges Netz vor allem bilateraler Beziehungen: Zwischen St. Hedwig und Heilig Geist, zwischen St. Petrus Canisius und der ev. Gemeinde Oberstedten, zwischen Liebfrauen und der Auferstehungsgemeinde, zwischen St. Sebastian, St. Crutzen und der Versöhnungsgemeinde und natürlich zwischen St. Bonifatius und der St. Georgsgemeinde in Steinbach.

Aber auch auf der Ebene der Stadt Oberursel gibt es ein lebendiges Miteinander der Konfessionen. Zweimal jährlich treffen sich die Seelsorgerinnen und Seelsorger zu einer Konferenz. Natürlich sind dann die SELK, die altkatholische Gemeinde und die Freie ev. Gemeinde auch mit dabei wie auch die Klinik Hohemark. Höhepunkt der Aktivitäten waren sicherlich die 2 ökumenischen Kirchennächte 2009 und 2013 mit einem bunten Strauß unterschiedlichster Angebote, die viele hundert Menschen miteinander ins Gespräch gebracht haben.

Nacht der Kirchen in St. Petrus Canisius

Letzte Änderung am 22.12.2013 - 16:20 Uhr von Monika Wietschorke