Sie sind hier: Leben » Bildung und Kultur » besondere Gottesdienste

Besondere Gottesdienste

Taizé-Andachten

Taizé-Andacht - Jeden vierten Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr in St. Petrus Canisius
„Ich ließ meine Seele ruhig werden und still „ Psalm 131. Dem Alltag für 30 Minuten entfliehen; Stille und Besinnung suchen und dabei neue Kraft gewinnen. In besonderer Atmosphäre bei meditativen Gebeten und Gesängen Gemeinschaft erleben. Intensive Stille aushalten, in sich hinein hören und sich fallen lassen, Gedanken ordnen und diese im gemeinsamen Gebet vor Gott tragen. Dazu bietet die Taizé-Andacht Gelegenheit.
Die Taizé-Andacht wird gestaltet von Mitgliedern der Kolpingsfamilie Oberursel (Taunus) e.V.
Termine:25.09. / 23.10. / 27.11.2014 / 22.01. / 26.02. / 26.03.2015 jeweils um 19:00 Uhr in der Kirche St. Petrus Canisius, Landwehr 3 in Oberursel-Oberstedten

Freitags um halb zehn Bibel, Glauben und Leben teilen

Wir wollen gemeinsam einen Bibeltext lesen, bei den gelesenen Worten verweilen, schweigen, uns austauschen, uns vom Wort Gottes anstecken lassen und miteinander beten. Wer dabei sein möchte, ist herzlich willkommen.
05.09.2014 / 10.10.2014 / 07.11.2014 / 05.12.2014 /09.01.2015 / 06.02.2015 jeweils um 9:30 in der Kirche St. Petrus Canisius, Landwehr 3 in Oberursel-Oberstedten. Ab 9.15 besteht die Möglichkeit zum stillen Gebet
Letzte Änderung am 17.06.2014 - 12:21 Uhr von Renate Kexel