Sie sind hier: Leben » Kinder und Familie » Weitere Angebote » Sternsinger

Sternsinger St. Ursula

„Segen bringen, Segen sein“

Sternsingeraktion 2018
Sternsingeraktion 2018

Sternsinger aus St. Ursula sammeln über 24.000 € für Kinder in Not

„Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit“, hieß das Leitwort der bundesweiten Aktion Dreikönigssingen 2018, und über 100 Sternsingerinnen und Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Ursula Oberursel-Steinbach stellten dies eindrucksvoll unter Beweis. Gut vorbereitet und durch einen Film von Willi Weitzel tief beeindruckt über die Situation der Kinder in Indien waren die Sternsingergruppen vom 5.1. - 7.1. und 12.1. - 14.1.2018 als Heilige Drei Könige gekleidet mit ihren jugendlichen und erwachsenen Begleitern in den Straßen von Oberursel und Steinbach unterwegs. Sie brachten in über 350 Wohnungen und Häusern den Menschen den Segen „Christus segne dieses Haus“ und sammelten für Not leidende Kinder in aller Welt. Das Wetter war zeitweise miserabel, die Stimmung aber war durchweg prächtig wie die königlichen Gewänder. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: 24.371,98 € kamen bei der diesjährigen Sternsinger-Aktion in St. Ursula Oberursel-Steinbach zusammen. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle Beteiligten sowie an alle Spenderinnen und Spender.

Bundesweit beteiligten sich die Sternsinger in diesem Jahr an der 60. Aktion Dreikönigssingen. Die Aktion ist die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. Sie wird getragen vom Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Jährlich können mit den Mitteln aus der Aktion rund 2.000 Projekte für Not leidende Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützt werden.



Kontakt

Foto Christof Reusch

Christof Reusch

Telefon: 06171 97980-35

Letzte Änderung am 20.01.2018 - 10:47 Uhr von Knut Schröter