Sie sind hier: Leben » Schöpfungsbewahrung

Schöpfungsbewahrung

Kleine Schritte verändern die Welt

Der Sachausschuss Bewahrung der Schöpfung hat im Auftrag des Pfarrgemeinderates Leitlinien zur Schöpfungsbewahrung erarbeitet. Basis dafür war ein öffentlicher Workshop Ende November 2018 in St. Petrus Canisius. In seiner Sitzung am 30. Januar 2019 hat der Pfarrgemeinderat einstimmig die „Leitlinien zur Schöpfungsbewahrung“ verbindlich für die Pfarrei beschlossen.

Es ist ein erster Schritt, dem dem noch viele weitere folgen müssen. Papst Franziskus hat uns mit der Enzyklika "Laudato sí" eine wunderbare Grundlage geliefert und fordert uns darin zu kleinen Schritten auf, die die Welt verändern.

In diesem Bereich der Webseite von kath-oberursel finden Sie die Leitlinien sowie Vorschläge - u.a. den "Tipp der Woche" -, wie diese Leitlinien von jedem und jeder Einzelnen und auf Pfarrei- und Gemeindeebene umgesetzt werden können.

Und wenn Sie eine gute Idee für einen "Tipp der Woche" haben oder einfach mit dem Ausschuss Schöpfungsbewahrung in Kontakt treten wollen, schreiben Sie gerne eine Mail an:
schoepfung@kath-oberursel.de.

Letzte Änderung am 19.02.2019 - 19:35 Uhr von Peter Funk