Sie sind hier: Leben » Senioren » Altenheime St. Hedwig

Altenheime St. Hedwig

Betreuung alter und kranker Menschen

Die Gemeinde St. Hedwig hat Kontakte zu alten und kranken Menschen im Oberurseler Norden, die in Altenheimen leben. Mitarbeiter der Kirche St. Ursula /St. Hedwig oder Ehrenamtliche besuchen regelmäßig folgende Altenheime:
Agnes-Gering-Heim, Hohemarkstr. 166
Haus am Urselbach, Hohemarkstr. 174
Klinik Hohemark, Friedländerstr. 2

Die alten Menschen werden religiös, pastoral und seelsorgerisch betreut. An wechselnden Tagen (dienstags und donnerstags) findet eine Wort-Gottes-Feier statt. Wer sich für die genauen Termine interessiert, kann dies bitte im Pfarrblatt nachlesen.

Termine

dienstags und donnerstags um 15.30 Uhr

Kontakt

Foto Andreas Unfried

Andreas Unfried

Telefon: 06171 97980-13

Letzte Änderung am 19.05.2014 - 10:06 Uhr von Christian Peter